25. März 2009

Bad Blogger...

Ja, ich weiß. Ich hab einfach zu viel um die Ohren ;-)

Vom Konzert bin ich natürlich schon lange wieder zurück. Es war GROßE Klasse!! Verschwitze alte Männer gucken kann wirklich ein Erlebnis sein. Ganz besonders wenn sie Angus Young oder Brain Johnson heißen....aber das mal nur so am Rande.

Das Wochenede nach dem Konzert war ich dann endlich in Heidelberg auf der Messe um meinen Schmuck das erste mal live zu präsentieren. Nun ja, was soll ich sagen?! Es war ein riesen Flop. Aber Gott sei Dank nicht wegen meinen Kreationen, sondern weil wir sämtlichen Aussteller ganz böse von der Veranstalterin verar.... - veräppelt worden sind.
Wir waren etwa 25 Aussteller und mußten letztendlich gegenseitig bei uns einkaufen damit überhaupt eine Art Erfolgserlebnis aufkam. Vom Veranstalter wurde einfach keine Werbung geschaltet und somit kamen auch keine potenziellen Kunden.
Nun ja...mittlerweile hab ich einen haken dran gemacht, die 300 Euro Miese hab ich verdaut und nun wird weiter nach vorn geschaut.

Ich werde meine Produktlinie mehr in Richtung Wohnaccessoires und "echte Leckereien" ausbauen. Ihr dürft gespannt sein.

Nebenbei habe ich jede Menge Bestellungen gefertigt. Matildas, Fliegenpilze und Schwarzwälderkirschtorten liegen voll im Trend ;-)



















Ich wünsch euch was!!
Nina

Kommentare:

  1. Hallo Nina. Schön dich mal wieder zu lesen. Hoffe dir geht es soweit gut. Ich war letzens im BH, aber war halt Nachmittags. Vllt. sieht man sich am Hessentag?

    Bis bald
    Duergy

    AntwortenLöschen
  2. i'm gonna make my own journal

    AntwortenLöschen